Sonstiges

Unsere Bibliothek: Barbara Erhart

Unsere Bücherei gibt es seit 1999.
Für alle Kinder von der zweiten bis zur vierten Schulstufe gibt es regelmäßige Bibliotheksstunden, in denen sie schmökern und Bücher ausborgen können.
Je nach Lesefortschritt lernen die Kinder der ersten Klasse die Bibliothek im Laufe des Schuljahres kennen.
Im vergangenen Jahr wurden alle Bücher mit alter Rechtschreibung aussortiert.
Durch zahlreiche Buchspenden und den Jahresbeiträgen der Eltern, konnten wieder viele neue Bücher angeschafft werden.
Es ist sehr schön zu sehen, wie zahlreich unsere Kinder dieses Angebot nützen.

Um alle Bibliotheksbesucher kümmert sich unsere Bibliothekarin Barbara Erhart

Studentenbetreuung - unsere Ausbildungslehrerinnen: Dipl. Päd. Ulrike Baar, Dipl. Päd. Barbara Erhart, Mag. Evelyn Goisauf und Dipl.Päd. Renate Koller

Unsere Schule hat sich mittlerweile zu einer richtigen „Ausbildungsschule“ für StudentInnen der Pädagogischen Hochschule Baden entwickelt. Einmal in der Woche unterrichten StudentInnen unterschiedlicher Semester unter Aufsicht der Klassenlehrerinnen in unseren Klassen und es finden auch heuer wieder Blockpraktika statt, in denen die StudentInnen drei Wochen den Unterricht in diesen Klassen übernehmen.

Unsere ehrenamtliche Leseomi: Gertrude Luser

Nachdem unsere Leseomi „Tante Ricki“,  wie sie von unseren Schülern liebevoll genannt wurde, 2019 in Pension ging, wurde dringend Ersatz gesucht, denn eine Leseomi war aus unserem Schulalltag nicht mehr wegzudenken.

Mit Fr. Gertrude Luser hat unsere Schule eine neue Leseomi gefunden, die sich mit großer Geduld unseren Leseanfängern widmet. Zu den Aufgaben einer Leseomi gehört es, mit jedem Kind zu lesen, Leseaufgaben zu kontrollieren, alte Texte zu wiederholen oder neue Texte zu erarbeiten.

Egal wie gut ein Kind liest, die Geduld, Ruhe und Freundlichkeit einer Leseomi sind grenzenlos. Wir hoffen, dass unsere neue „Leseomi“ noch lange gesund bleibt und viele Erstklässler beim Lesen unterstützen kann.  

Jugendrotkreuz:  

  • Lesestoff für alle Kinder in Form der Lesehefte: Mini Spatzenpost, Spatzenpost und Lux
  • Glückwunschkarten (Weihnachten, Frühling)
  • Katastrophenhilfe
  • Opfergroschen
  • Radfahrprüfung
  • Schwimmabzeichen