Andrea Planitz BEd

 

Das ist mir wichtig:

Kinder in ihrem jeweiligen Entwicklungsstand und Wesen da zu unterstützen, wo sie stehen, neugierig sind und Hilfe brauchen

Kindern die Möglichkeit zu geben, Wissen über die Bibel, unsere christliche Kultur  und Religionen kennen zu lernen

Dass auch Kinder die (noch) nicht getauft sind, Wissen über Religion(en) erfahren, denn nur wenn man etwas kennen gelernt hat, kann man sich dafür oder dagegen entscheiden. 

Ich lade alle, die gerne in den evangelischen Religionsunterricht kommen wollen, herzlich dazu ein.